Tipps zum Bibellesen

1. Nehmen Sie sich Zeit.

2. Finden Sie Ruhe und lassen Sie sich beim Nachdenken nicht ablenken.

3. Geben Sie nicht gleich auf, wenn Sie etwas nicht verstehen.

4. Fangen Sie einfach an. Günstig wäre das Lukas-Evangelium, das Johannes-Evangelium oder die Psalmen.

5. Stellen Sie an den gelesenen Bibelabschnitt Fragen:

   - Worum geht es in diesem Abschnitt eigentlich?
   - Was trifft auf mich ganz persönlich zu?
   - Was will Gott mir sagen?
   - Was bietet mir Gott an?
   - Was kann ich tun? Was kann ich weitersagen?

6. Wählen Sie die richtige Übersetzung, die den Text für Sie verständlich macht. (Z.B. Gute Nachricht, Hoffnung für alle, Luthertext).

Im Linkverzeichnis finden Sie Links zu Online-Bibeln, sowie zu interessanten Homepages, die Fragen zur Bibel beantworten. Und natürlich können Sie auch uns Fragen stellen!



  Wir danken den Unterstützern der Herzenssache 2016!
                            Spendenkonto          Impressum          Datenschutzerklärung       nach oben